zehner

Von Wipes und Firstkills.

Moderator: Kalessin

Benutzeravatar
Leymoon
Beiträge: 1080
Registriert: 28. Jun 2005, 09:18

zehner

Beitragvon Leymoon » 25. Okt 2009, 20:32

Elune mit Euch,

wie schaut es denn aktuell mit einer Raidgruppe beim Pakt aus? Vielleicht kann jemand der sich mit sowas auskennt hier mal kurz die Lage sondieren.

Wie viele Helden brauchen wir? haben wir? könnten dazu stoßen?
Wer könnte es leiten? wer will es leiten?

Einfach mal kurz die Lage sondieren.


Leymoon

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2886
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Kalessin » 25. Okt 2009, 22:28

Grüße,


der Karg und der Icebeard sind schon mit der Feinplanung betraut.
Ich denke, da wird die Tage was kommen.

Ansonsten sollten wir beim GT dann mal sehen, wie es weitergeht ...
wer genau zum "Stamm" möchte - so es den geben soll
wer nur noch helfend (ab und zu, bei Mangel) mit will
welchen Rhythmus (wöchentlich, 2-wöchentlich, etc.)
welche Ziele
welche Gäste (mal abklopfen, wer in Frage käme)


Kommt Zeit, kommt Rat, ...



Hilfreich wäre, wenn sich schon mal jedeR Gedanken machen würde, wie er/sie sich das eigene Engagement im Raid vorstellen könnte.


Verbeugigung,
Kalessin
Bild

Benutzeravatar
Seppi
Beiträge: 34
Registriert: 17. Sep 2009, 13:43
Wohnort: Berlin

Beitragvon Seppi » 27. Okt 2009, 13:35

Eine generelle Abstimmung fände ich schon fein. Bei mir ist das nämlich auch sehr terminabhängig. Ich werde ab in vier Wochen nämlich künftig z. B. am Wochenende gar nicht mehr spielen können, da ich Wochenendpendler sein werde. Unter der Woche hätt ich dagegen nach Feierabend mehr oder minder uneingeschränkt Zeit.
Till Lindemann:
"Vor der Entscheidung, zum Frühstück Benzin oder frischgepreßten Orangensaft zu trinken, steht man relativ selten. Doch schon beim Nachdenken über diese Alternative beginnt man, sich einen Schritt von der Normalität zu entfernen"

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2886
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Kalessin » 27. Okt 2009, 22:49

Grüße, Praeduan !


Och, das ist ja mal ne schlechte Nachricht (für uns ;-) ).

Ich hoffe, Du wirst für so´n Streß wenigstens zünftig entlohnt !!!


Gruß,
Kal
Bild

Benutzeravatar
Seppi
Beiträge: 34
Registriert: 17. Sep 2009, 13:43
Wohnort: Berlin

Beitragvon Seppi » 28. Okt 2009, 11:15

Na ja, die künftige Pendlerei entsteht durch private Umstände und dafür werde ich natürlich von meinem Arbeitgeber nicht entlohnt.

Aber ja, ist schade. Ich wäre gerne mit dem Pakt nach Naxx gegangen.
Till Lindemann:

"Vor der Entscheidung, zum Frühstück Benzin oder frischgepreßten Orangensaft zu trinken, steht man relativ selten. Doch schon beim Nachdenken über diese Alternative beginnt man, sich einen Schritt von der Normalität zu entfernen"

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2886
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Kalessin » 28. Okt 2009, 23:05

Grüße,


(ooc meinte auch, daß Dein Lohn hoffentlich hoch genug ist, das auszugleichen, was Du an familiären ... Einbußen hast - aber egal ;-) )

Naxx ... ach das wird schon irgendwie ... abwarten.

(Hehe, im schlimmsten Fall suchst Du Dir irgendwann nen Termin,d er Dir paßt und setzt einen Praeduan-Naxx-Event in den Kalender ... ;-) ... Events werden ja immer gern von allen besucht. ;-))) )


Kal
Bild


Zurück zu „Schlachtzug - Taktik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Credits: Matti from StylesFaktory.pl - Background from wallpaperbackgrounds.com
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron