Vorstellung Bellia Schattenreich

Für alle, die sich dem Pakt der Nacht anschließen oder einfach mal ein Schwätzchen mit uns halten wollen.

Moderator: Kalessin

Bellia
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jun 2010, 16:30

Vorstellung Bellia Schattenreich

Beitragvon Bellia » 10. Jun 2010, 00:23

Grüße!

Mein Name ist Bellia Schattenreich, Mensch meine Volkszugehörigkeit und Hexenmeisterin meine erwählte Kampfkunst.

Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einer neuen Gemeinschaft, die die alte Sprache und alte Traditionen pflegt.

Im Gildenamt von Sturmwind bin ich auf mehrere Gemeinschaften gestoßen, die mir zusagen, jedoch war Eure eine mit dem schönsten Namen und Euer Gildenwappen ist mit Abstand ebenso das schönste; schlichtes Schwarz - perfekt für eine Hexenmeisterin und passend zu jedem Kostüm.

Meine Frage ist nun, ob Ihr eine Hexenmeisterin des 73ten Erfahrungszirkels aufnehmen würdet. Meine Interessen liegen in der Hexenkunst, in der Geschichte der Menschen und Sturmwinds und im Dämonenwissen. Ebenso bevorzuge ich für Aufträge und Aufenthalte Gebiete, die einer Hexenmeisterin ebenbürtig sind. Düster, dunkel, schwarz, rot, giftgrün, violett von ihrem Aussehen her. Am wohlsten fühlte ich mich bisher im Dämmerwald und im Schattenmondtal.

Ich würde mich freuen, wenn Ihr – oder eine Abgesandte bzw ein Abgesandter von Euch – dazu bereit wärt, mich persönlich kennenzulernen und mir bei diesem Treffen Eure Ziele, Mentalität und Vorschriften bzw Bräuche der Gemeinschaft genauer erklärt.

Mit schattenhaftem Gruß,
Bellia Schattenreich

Benutzeravatar
Valjon
Beiträge: 471
Registriert: 15. Sep 2008, 09:35

Beitragvon Valjon » 10. Jun 2010, 10:14

Seid gegrüsst Bellia Scahttenreich!

*musstert nachdenklich die Hexenmeisterin*

Hättet ihr die Güte mir mitzuteilen, wie ihr nun genau auf den Pakt der Nacht gestossen seid? Ihr müsst verstehen ich bin von Natur aus neugierig und versuche die Beweggründe der MEnschen nachzuvollziehen. Dies bitte nicht mißzuverstehen, es ist einfach nur Neugier!

Valjon verbeugt sich und lauscht gebannt Bellias Antwort.

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2886
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Kalessin » 10. Jun 2010, 21:06

Seid gegrüßt, Bellia !


Schön, daß Ihr den Weg durch unser Portal gefunden habt, und Euch der Staub in der Halle (wirft einen leicht genervten Blick auf die Putz-Dienst-Liste) - hüstel - nicht verschreckt hat.

Da Ihr uns über das Gildenamt gefunden habt, muß ich vielleicht noch zwei Dinge erwähnen :

1. Unser Wappen ... da scheint Ihr einem Irrtum aufgesessen zu sein ("Euer Gildenwappen ist mit Abstand ebenso das schönste; schlichtes Schwarz") ... unser Wappen ist mitnichten schlicht schwarz ... äh, es handelt sich um einen schwarzen Baum auf schwarzem Grund. Nicht, daß Ihr später einen Schock bekommt ...

2. Tradition und Sprache ... das Beste wird es sein, wenn Ihr Kontakt zu Paktierenden aufnehmt, sobald Ihr wach seid - die werden Euch sicher gerne unterstützen und dabei könnt Ihr am besten fest stellen, ob unser Ton zu dem Eurigen paßt ;-) .


Ansonsten ... Hexen sind uns natürlich genauso willkommen (schaut warnend in die Runde), wie alle anderen merkwürdigen Kreaturen dieser Welt. Wir haben ja sogar Todesritter integriert und es hinbekommen, daß sie sich gesellschaftsverträglich verhalten (bekommt eine Gänsehaut bei dem Gedanken an die Sonder-Auszeichnung für den Pakt durch die Oberhäupter der Völker dafür).

Nun denn, darüber hinaus können wir gerne in den näxten Tagen gemeinsam einen Krug Met oder Kräutersud zusammen schlürfen und alle offenen Fragen Eurerseits klären.
Ich bin gespannt auf Euren Besen !


Verbeugigung,
Kalessin
Bild

Benutzeravatar
Reenya
Beiträge: 331
Registriert: 17. Jul 2005, 17:42
Wohnort: Tholey

Beitragvon Reenya » 10. Jun 2010, 23:24

Eine Draenei betritt den Raum

Noch ein Dämonenanbeter...

Sie brummelt noch etwas vor sich hin und geht weiter
Intelligenz isst die wesentliche Überlebenseigenschaft dess Menschen. Desshalb halte ich ess in evolutionärer Hinsicht für angebracht, daß diejenigen, denen diese Fähigkeit fehlt, natürlicher Auslese zum Opfer fallen. (Hrsh-Hgn)

Benutzeravatar
Leymoon
Beiträge: 1080
Registriert: 28. Jun 2005, 09:18

Beitragvon Leymoon » 10. Jun 2010, 23:25

Elune gegrüßt, liebe Bellia,

das Gildenamt zu Sturmwind? Was es nicht alles gibt bei den Kurzohren.

Ich bin wirklich sehr gespannt euch kennenzulernen. Jemand mit Geschmack bei Gildenwappen ist zumindest bei mir immer Willkommen. Ich muss Kalessin doch noch einmal darauf hinweisen, dass die Sache mit dem schwarzen Baum... Nun zumindest lässt sich das nicht mehr so ohne weiteres feststellen.
Sagen wir malso: Schwarz ist Schwarz.


Eure
Lady Leymoon
Wappendesignerin

Bellia
Beiträge: 2
Registriert: 9. Jun 2010, 16:30

Antworten

Beitragvon Bellia » 11. Jun 2010, 03:47

Grüße nochmals!

Danke für den Hinweis. Sobald ich jemanden antreffe, der von Eurer Gemeinschaft wach ist, werde ich ihn ansprechen.

So, ein Baum auf dem Wappen? Dann war wohl das Gildenamt nicht auf dem neuesten Stand. Dort vernahm ich ein verdrehtes „V“. Wobei mir fast jedes Muster recht wäre, Hauptsache die Farbe steht mir.

*Scheint auf eine bestimmte Stimme zu antworten*…. Ich bete Dämonen nicht an, ich verklave sie. Zwar entwickelt man mit der Zeit für seine eigenen, dauerhaft verklavten, Dämonen eine gewissen Zuneigung, doch letztendlich sind es alles nur Diener, die ihre Strafe absitzen.

Auf bald,
Bellia Schattenreich

(OOC:
Ich habe mir im Wow-Forum die RP-Gilden angesehen und danach im Arsenal die Wappen und Mitgliederliste. Ich beantworte auch gerne weitere Fragen als ooc-Briefe im Spiel direkt.)

Benutzeravatar
Valjon
Beiträge: 471
Registriert: 15. Sep 2008, 09:35

Beitragvon Valjon » 11. Jun 2010, 06:08

Ooc

danke genau das wollte ich wissen :)


Zurück zu „Beitrittsgesuche & Plauderei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Credits: Matti from StylesFaktory.pl - Background from wallpaperbackgrounds.com
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron