Heiliger Krieger des Lichtes

Für alle, die sich dem Pakt der Nacht anschließen oder einfach mal ein Schwätzchen mit uns halten wollen.

Moderator: Kalessin

Hanei
Beiträge: 318
Registriert: 24. Apr 2010, 13:49

Heiliger Krieger des Lichtes

Beitragvon Hanei » 1. Jun 2011, 09:56

Seid einigen Tagen schon versucht Vrabor in die Halle zu gelangen doch immer wieder schalt ein Hilferuf eines Verletzten an sein Ohr und er muß kurz vorm Ziel die Richtung ändern, nun hat er es endlich geschaft und betritt nach kurzem durchschnaufen und einem letzten lauschen die Hallen des Paktes.
Als er sich umsieht endekt er eine Feuerstelle mit den letzten Glutstücken über denen ein Kessel hängt. Bei näherer betrachtung findet er noch einen Rest Kräutersud der noch lauwarm ist und nimmt sich eine Tasse voll. Anschließen geht er zielstrebig auf den großen Tisch zu der mit Schriftrollen vollgepackt ist.
Vrabor räumt sich ein plätzchen frei stellt die Tasse ab und zückt Feder und Pergament:

Liebe Paktierenden

Mein Name ist Vrabor und ich bin ein Heiliger Krieger des Lichtes. Ich habe mich ganz der Heilkunde verschrieben und bin daher immer dort anzutreffen wo Verwundete und Kranke meine Hilfe gebrauchen können. Unser gemeinsamer Freund Hanei meinte das es im Pakt des öfteren schwere Verletzungen zu behandeln gäbe und meistens nicht genug Heilkundige anwesend sind, daher machte ich im den Vorschlag wenn es den vom Rest der Gemeinschaft erwünscht ist mich als Paktheiler anzubieten.

Also hier mein Angebot, ich werde mich um eure V erletzungen kümmern (nicht ausschließlich aber in erster Linie) und ich bekomme dafür ein nettes Lager in euren Hallen und ab und zu Unterstützung bei der Beschaffung diverser Heilutensillien.


Ich freue mich darauf euch persönlich zu treffen und möge das Licht euch beschützen.

Vrabor

Als er mit dem Brief fertig ist legt er ihn ganz oben auf einen Stapel mit andern nach Bewerbung aussehenden Schriftstücken trinkt den Kräutersud aus und macht sich wieder auf den Weg in der Hoffnung alle Verletzungen und Krankheiten des heutigen Tages heilen zu können.

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2891
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Kalessin » 1. Jun 2011, 23:01

Die Elfin tritt an die Feuerstelle und runzelt die Stirn beim Anblick der ausglimmenden Kohlenstückchen-Reste.

Seufzend ergreift sie den Holzlöffel, der im Kessel mit kaltem Kräuersud feststeckt und rührt gedankenverloren einige Blattgerippe unter.

Als sie zum Schürhaken greift fällt ihr Blick auf ein eng beschriebenes Pergament. Als sie die Zeilen gelesen hat, fällt ihr Blick wieder auf den Kessel.
"Das könnte der Beginn einer großartigen Zusammenarbeit werden ...
Na, er scheint keiner dieser neumodischen Pillendreher zu sein."

Grinsend entfacht sie das Feuer neu und greift in ihren Kräuterbeutel.

"Hoffentlich findet der den Weg zum Gildentreffen am Dienstag - Hanei sollte ihm bescheid geben."
Kalessin steckt ein Pergament in die futuristisch anmutende Apparatur - Gnomische Rohrpost - und verläßt die Halle.
Bild


Zurück zu „Beitrittsgesuche & Plauderei“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

Credits: Matti from StylesFaktory.pl - Background from wallpaperbackgrounds.com
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron