[Umfrage] Spielen mit der Tastatur - Guide?

Tipps und Tricks: Wie funktionierts genau?

Moderator: Kalessin

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 1901
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: trier

Beitragvon Andfalathiel » 27. Mai 2010, 11:26

danke, valjon, wird heut abend gleich ausprobiert.

Benutzeravatar
Shinara
Beiträge: 81
Registriert: 8. Jul 2005, 08:28

Beitragvon Shinara » 27. Mai 2010, 12:48

In ICC ist teilweise wirklich viel movement gefragt - viele Kämpfe sind mehr von der technik als rein von der Heil/Tank/DPS-Leistung abhängig.

Zu der Sache mit dem Drehen über Tastatur fällt mir nur eines ein:

http://www.darklegacycomics.com/87.html

Wie Valjon schon geschrieben hat - rechte Maustaste gedrückt halten und los gehts (auch beim Laufen). A und D verwende ich ausschließlich zum seitlich Laufen (das geht danna uch atomatisch wenn man die rechte Maustaste gedrückt hält).

Wie habt ihr denn bisher einen schnellen Richtungswechel gemacht? - z.b. wenn man schnell von etwas weglaufen muss (rasch umdrehen und fortlaufen - bei Bossen die manchmal AE machen braucht man das immer)

Vielleicht sollten wir das mal zusammen üben - online :)

Gruß

Kedira

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 1901
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: trier

Beitragvon Andfalathiel » 27. Mai 2010, 12:56

Shinara hat geschrieben:Zu der Sache mit dem Drehen über Tastatur fällt mir nur eines ein:
http://www.darklegacycomics.com/87.html


hehe, fies, kedira! sooo langsam war ich bisher auch wieder nicht!! aber ich hab ja auch spurt :)

tja, hab das zwar bisher auch mit der tastatur gemacht, aber fand das nicht so nachteilig. wenn es mit der maus schneller geht, lass ich mich gern überzeugen :) kleines wettdrehen zum ausprobieren wär klasse!

Benutzeravatar
Valjon
Beiträge: 471
Registriert: 15. Sep 2008, 09:35

Beitragvon Valjon » 27. Mai 2010, 13:45

Shinara hat geschrieben:
Wie habt ihr denn bisher einen schnellen Richtungswechel gemacht? - z.b. wenn man schnell von etwas weglaufen muss (rasch umdrehen und fortlaufen - bei Bossen die manchmal AE machen braucht man das immer)

Vielleicht sollten wir das mal zusammen üben - online :)

Gruß

Kedira


Also das wegstrafen von nem plötzlich AoE wirkenden Boss war nicht schwer...

D - viertel Drehung
dann
E - Strafe weg vom Boss

jetzt halt

mit Muas drehen
und
D - drücken

:)

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2886
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitragvon Kalessin » 27. Mai 2010, 20:53

Grüße !


Zu dem ganzen Thema "Drehen" fällt mir eigentlich nur eine Anekdote ein :
Nach einem halben Jahr WoW (oder war´s ein Jahr ?) und hunderten von Screens fiel Leymoon auf, daß man den Char Drehen kann und die Kameraeinstellung sogar in die Totale schieben bzw. Ranzoomen kann ;-)))).
Da wußten wir endlich, wieso jedes Foto ewig dauerte und Ley immer zig mal um uns rum rannte, bis alle auf dem Bild waren wie sie es haben wollte ;-) .

Also, alles zu seiner Zeit ...

;-))))

Verbeugigung,
Kalessin
Bild

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 1901
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: trier

Beitragvon Andfalathiel » 27. Mai 2010, 22:56

ok, das müssen wir dann doch nicht üben... das mach ich schon seit ewigkeiten intuitiv richtig... *grinst*
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Leymoon
Beiträge: 1080
Registriert: 28. Jun 2005, 09:18

Beitragvon Leymoon » 28. Mai 2010, 23:58

Kalessin hat geschrieben:Grüße !


Zu dem ganzen Thema "Drehen" fällt mir eigentlich nur eine Anekdote ein :
Nach einem halben Jahr WoW (oder war´s ein Jahr ?) und hunderten von Screens fiel Leymoon auf, daß man den Char Drehen kann und die Kameraeinstellung sogar in die Totale schieben bzw. Ranzoomen kann ;-)))).
Da wußten wir endlich, wieso jedes Foto ewig dauerte und Ley immer zig mal um uns rum rannte, bis alle auf dem Bild waren wie sie es haben wollte ;-) .

Also, alles zu seiner Zeit ...

;-))))

Verbeugigung,
Kalessin


ich glaub das war der tag, als apple die zweite maustaste erfunden hatte...

Ley

Benutzeravatar
Leymoon
Beiträge: 1080
Registriert: 28. Jun 2005, 09:18

Beitragvon Leymoon » 29. Mai 2010, 00:00

Valjon hat geschrieben:Was für Unitframes verwendest du Leymoon?


ich bin grad am Grid probieren. am xperl hab ich mich totgefrickelt und einfach nicht die anzeige hinbekommen die ich wollte. immer viel zu viel schnickes im bild

Ley

Benutzeravatar
Nim
Beiträge: 463
Registriert: 8. Okt 2008, 00:54
Wohnort: Ulm

Beitragvon Nim » 2. Okt 2011, 18:54

*hust* Ohje da hol ich ein paar alte Kohlen aus dem Ofen... aber da ich vor Kurzem endlich wieder meinen Produkschlüssel für mein altes Adobe Premiere gefunden habe wollte ich fragen ob in der Gilde noch Interesse an solch einem Guide besteht.

Einiges an Rohmaterial hatte ich ja bislang schon nur eben kein ordentliches Programm um Alles zusammen zu wurschteln. Doch frag ich mich ob sich der Aufwand noch lohnt wenn es sich später Keiner ansieht ;)

Allerdings aus der Sicht von WoW wird es ja immer notwendiger gleichzeitig Laufen und Kämpfen zu können ohne dabei die Übersicht zu verlieren. Daher wird es natürlich auch immer schwieriger nur per Klicken zu spielen.

Ihr könnt es Euch ja mal überlegen. Hier einmal zwei kleine Anregungen was so Alles mit der Tastatur möglich ist:

Kiten (Jägertechnik bei der man einen Gegner auf Abstand hält und ihn während des Weglaufens bekämpft)

http://www.youtube.com/watch?v=hr46Kxec9EQ

oder auch das sogenannte Strafen (seitliche Bewegung) bei dem man schnell gegnerischen Fähigkeiten ausweichen kann ohne dabei den Gegner selbst aus den Augen zu verlieren.

http://www.youtube.com/watch?v=NO6qVScyQto
"Der Kopf des Menschen ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann" (Francis Picabia)

Icebeard
Beiträge: 1011
Registriert: 30. Jan 2006, 19:40
Wohnort: Möglingen

Beitragvon Icebeard » 2. Okt 2011, 22:40

Tja wie ettlich bestimmt merken bin ich einer der *klicker* fraktion sprich ich mach die Kämpfe mit der Maus ich lese mich gern mal in was anderes ein ob sich da aber der Aufwand lohnt das zu schreiben Nim das mag ich nicht beurteilen.



Icebeard
Einmal kam der Tod zu einen Zwerg und wollte ihn mit sich nehmen, doch der Zwerg stemmte sich fest mit den Stiefeln gegen den Fels, auf dem er stand, senkte widerspenstig die Stirn und sagte nein. Da ging der Tod wieder.

Benutzeravatar
Nim
Beiträge: 463
Registriert: 8. Okt 2008, 00:54
Wohnort: Ulm

Beitragvon Nim » 3. Okt 2011, 03:34

Gut wenn es Dich zumindest interessiert würde es sich ja schonmal lohnen. (Es soll übrigens ein Video werden da es sich meiner Meinung so einfacher einprägt)

Natürlich ist sowas immer auch eine Gewohnheitssache und man darf nicht zuviel auf einmal verlangen. Allerdings kann ichs Jedem nur ans Herz legen da, wenn einmal dran gewöhnt, es sich einfach viel leichter und unbeschwerter spielt. Ganz einfach aus dem Grund, dass man nicht mehr so viel Konzentration darauf verschwenden muss den Mauszeiger über bestimmten Knöpfen zu positionieren, sondern den Kopf frei hat für das was um einen herum passiert bzw. zum Quatschen :P

Nun gut ich hab noch 2 Wochen bis es im Studium wieder losgeht dann werd ich in der Zeit mal was zusammenschustern.
"Der Kopf des Menschen ist rund damit das Denken die Richtung ändern kann" (Francis Picabia)

Benutzeravatar
Valjon
Beiträge: 471
Registriert: 15. Sep 2008, 09:35

Beitragvon Valjon » 18. Okt 2011, 15:25

Bin gespannt!


Zurück zu „Spielmechanik & Addons“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Credits: Matti from StylesFaktory.pl - Background from wallpaperbackgrounds.com
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron