Stand der Dinge

Klassisch startet der Pakt in alte Abenteuer

Moderator: Kalessin

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 21. Nov 2019, 09:53

Letzten Dienstag haben wir (Schargo, Kal, Karg, Cersei & Andfa) fast alle Quests in Ashenvale beendet:

Satyrn schlachten!
Irrsinnige Druiden (Folge der "Verlassenenkrankheit")
Elementararmschienen (hier müssen wir jetzt ins Brachland)
Velindes Besitztümer (Folge von "Das heulende Tal", hier müssen wir jetzt nach Ratchet)
Raenes Säuberung (in Furbolg verwandelt und mit Krolg gesprochen, anderen Furbolg getötet und wieder zu Krolg, dann nach Astranaar zu Raene - den letzten Punkt auslassen, falls Ihr Euch weiterhin in einen Furbolg verwandeln möchtet)

Viele von uns machen auch die Folge aus Gnomerregan mit Talvash de Kissels Ring. Und Andfa hat noch ein, zwei Quests geteilt, die man unterwegs beim Greifenpunkt-Holen erledigen kann - teile ich gern nochmal am Freitag.

Hier mag ich jetzt was vergessen haben - wichtig für Euch ist, dass wir am Freitag entweder nochmal eine Instanz besuchen oder im Schlingendorntal weiterquesten werden.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 23. Nov 2019, 15:21

Gestern abend haben Kargassin, Kalessin, Cersei, Andfa und Ascha den Kral von Razorfen besucht und dort drei Quests erledigt: Blaulaubknollen, eine Begleitquest mit einem Goblin, und wir haben einen sterbenden Elf gefunden, dessen Liebchen in Darnassus wir dann einen Anhänger bringen mussten.

Wir haben bei der Gelegenheit auch noch Flugpunkte geholt in Ratchet, Booty Bay, Feralas und Theramore. Und auch die Folgequests zu "Velinde Starsong" brachten uns in diese Richtung.

P.S.
-> In Ratchet gibt es bei dem Blaulaubknollenkerl noch eine Kräuterkundequest, die nichts bringt außer Berufsehre und einem halbwegs schicken Oberteil :)
-> Bei der Starsong-Questreihe habe ich nun "Die Sense von Elune".
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 26. Nov 2019, 22:49

Der erste Abend in Stranglethorn/Schlingendorntal wurde in zwei Gruppen bewältigt.
Gruppe 1: Schargo, Cersei & Andfa
Gruppe 2: Nuramon, Kargassin & Kalessin

Beide Gruppen haben das Jägerlager entdeckt (Quest aus Booty Bay) und die ersten Jagdquests von Nesingwary erledigt - wir brauchen nun Schattentatzenpanther, Alte Schlingendorntiger und Schmetterschwänze.
Gruppe 1 hat bereits die Ohren der Bloodscalp-Trolle gesammelt.
Andfa konnte eine Quest aus Booty Bay beim Gefreiten Thorsen im Rebellelager abgeben.

Wer von den "Grünen Hügeln des Schlingendorntals" Seiten doppelt hat, kann die gerne an Krautwig (Andfas Kräuterchar) schicken - der sammelt die und sendet sie auf Anfrage, wenn Euch welche fehlen.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 30. Nov 2019, 00:15

Der heutige Abend sah eine recht dezimierte Truppe durch den Dschungel irren: Cersei, Nuramon, Schargo und Andfa kloppten gefühlte Stunden in Kurzens Lager alles, was einen Rock anhatte - wir haben daher die beiden ersten Quests dort (Dschungelarznei & 15 Kämpfer töten) erledigt. Von de Folgen (Trolltafeln sammeln) haben wir bereits die Tafeln a) in den Ruinen von Bal'lal und b) unter Wasser wenige Meter vor den Ruinen geholt.
Dann haben wir noch die Alten Schlingendorntiger und die Schmetterschwänze ausgerottet. Einige von uns haben auch schon beide Krokoliskenhäute (Angebot und Nachfrage).
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 3. Dez 2019, 22:35

Heute abend haben Kargassin, Kalessin, Schargo & Andfa nochmal versucht, in Strangledings was zu reißen. War eher voll und wegen Mobmangel ein wenig frustig (für mich zumindest), und doofe Trolljäger haben uns Gegner auf den Hals gehetzt. Aber immerhin haben K&K jetzt die Schmetterschwänze und die Bloodscalp-Ohren, und Schargo die Kroko-Häute Teil I. Und wir haben alle Troll-Legenden.
Die gerommelten Kristalle waren nicht zu kriegen, da alles tot, und die Basilisken wollten auch nicht sooo gerne die singenden blauen Splitter hergeben. Da müsssen wir nochmal ran. Aber wir kamen ein Stück vorwärts ;-) Und Andfa hat die Seiten von Kapitel 2 & 3 zusammen.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 13. Dez 2019, 11:25

Am Dienstag abend haben Kargassin, Kalessin, Ascha, Schargo & Andfa das Kloster unsicher gemacht - Friedhof & Bibliothek haben wir erledigt, aber da waren wir sicher nicht zum letzten Mal drin...

Irgendwann demnächst müssen wir dann alle nach Desolace und dort Skelette hauen - Vorquest für Kloster-Kathedrale - aber noch sind wir ohnehin ein wenig "klein" für diese Aufgabe.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 14. Dez 2019, 01:02

Und am Freitag ging es im Kloster weiter mit Waffenkammer (sehr merkwürdiger Boss mit unfassbar schlechter Verteidigungsstrategie) und dann nochmal flott Friedhof. Dabei waren Aisolon, Ascha, Kalessin, Kargassin und Andfa.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2939
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Kalessin » 21. Dez 2019, 00:36

Seid gegrüßt !


Dienstag haben wir glaub ich auch ´ne Ini gemacht und dann Väterchen Winter beim Winterhauchfest glücklich gemacht ... mit Keksen, Milch und der Befreiung von Mezzen. Die ersten Schneebälle flogen.



Heute (Freitag) waren wir wieder im Kloster : Bibliothek und Waffenkammer
dabei : Aisolon (Hanei), Ascha, Hadara, Kargassin, Kalessin


Verbeugigung,
Kalessin
Bild

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 28. Dez 2019, 13:40

Gestern (Freitag) waren Kargassin, Ascha, Alinde, Kalessin und Andfa nochmal im Kloster (Kathedrale, Waffenkammer, Bibliothek). Die Quest "Im Namen des Lichts" wäre damit für alle Anwesenden erledigt.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 4. Jan 2020, 10:32

Gestern abend zogen nach der Weihnachtspause Nuramon, Kalessin, Kargassin, Andfa und zuletzt auch Hadara los, um im Schlingendorntal Quests abzuarbeiten. Wir haben dabei erledigt:
- alle Jagdquests einschließlich dem weißen Tiger am Ende
- die gerommelten Kristalle der Goblins
- die Schnappkieferkrokohäute
- die blauen Splitter der Basilisken (Nuramon hat allerdings noch nicht alle)
- die Kurzen-Quests

Mein Schlingendorn-Questlog liest sich jetzt noch folgendermaßen:

- Gefallen für Krazek
- Wasserelementare (Folge der Spukinsel)
- Exzelsior (Folge der krokos)
- Troll-Hexerei
- Die Blutsegelbukaniere
- Venture Bergbau-Company (Folge der blauen Splitter)
- Zitterhand Angst einjagen
- Hauer der Skullsplitter
- Bündelweise Akiris
- Zanzils Geheimnis
- Die Truhe des Kapitäns

Andfa hat außerdem alle Seiten abgegeben und möchte nochmal auf Krautwigs Angebot hinweisen - viele Seiten auch mehrfach vorhanden!
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Kalessin
Gildenleitung
Beiträge: 2939
Registriert: 8. Jul 2005, 18:58
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Kalessin » 11. Jan 2020, 14:42

Seid gegrüßt !



Letzten Dienstag (07.01.) und gestern, Freitag 10.01. ging es jeweils zu fünft in diesen Dornen-Dungeon im Hordenland, dessen Namen ich mir nicht merken kann ... nee, nicht der Dornen-Dungeon mit den Ziesel-Kisten, der andere gegenüber.

Dienstag waren auf jeden Fall Andfalathiel, Nureamon, Kargassin und Schargo dabei, dazu kam glaub ich Ascha oder Hadara.
Am Freitag konnten wir nach 2 Jahren endlich wieder Enakin abschleppen, nachdem sich Aldegaard selbstbezichtigend als "zu alt" aus dem Rennen nahm (leider ! - wir finden, auch Opas sollten sich um die Zunkunft der HeldInnenenkel sorgen ;-)))
Außerdem zogen Kargassin, Schargo, Nuramon und Kalessin mit los.

Wir haben 2 Quests erledigt, bei einer mußten wir vor der Ini ordentlich Mobs erschlagend sammeln, die gibt´s in Sturmwind.
Bei der anderen, die es in der Ini gibt, muß jemand für ein Ritual begleitet werden - und ja, man kann die Quest als Gruppe erledigen, wenn der Tank sich nicht ungeduldig durch die Texte klickt und mangels Intelligenz-Buff einfach mal startet ;-)))))))))))))))))).

Bis Dienstag,
Verbeugigung,
Kalessin
Bild

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 15. Jan 2020, 14:14

Gestern, Dienstag, haben Schargo, Kalessin, Alinde, Kargassin, Aldegaard, Hadara und Ascha Vorquests für Uldaman in Loch Modan und im Ödland erledigt.

Ich poste mal eine Questliste im Dungeonquest-Thread... bisher haben wir davon die Reagenziensuche sowie Sucht Agmond + Folge erledigt.
Erledigen müssten wir noch die zerknitterte Karte mit Folgequests, und dann vielleicht die Ulda-Quests VOR der Ini.

Bei der Gelegenheit haben wir noch die ein oder andere Quest dort erledigt, die nix mit Uldaman zu tun hat (Illusionen für Andfa, Feuerverzauberungen für Aldegaard, Alinde und Andfa, eine höhere Quest mit Drachenessenzen für Hadara, Kochquest Bussardflügel für Andfa...)

Übrigens, bei dem Goblin nahe der Festung Angor gibt es noch "Perlentauchen", eine Elite-Quest für's Schlingendorntal.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Stichsaege
Beiträge: 2
Registriert: 4. Okt 2019, 22:07

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Stichsaege » 22. Jan 2020, 00:14

Am Dienstag 21.01.20 haben Kargassin, Kalessin und Schargo zunächst noch im Ödland die Uldaman Prequests fertig gemacht. Also Pilze und Kraftsteine vor der Instanz. Weiter haben wir noch die Vorquest bei Festung Angor erledigt bei der Feuerelementar Infernus dran glauben muss.

Danach gings nach Stranglethorn weiter mit Ascha und Nuramon waren wir dann auch zu fünft.
Blutsegelbukkaniere Teil 1 - BB raus direkt links am Strand die Karte vom Fass looten, abgeben, Teil 2 annehmen
Blutsegelbukkaniere Teil 2 - BB raus direkt rechts rum raus an die südliche Küste Bukkaniere killen, abgeben, Teil 3 annehmen
Blutsegelbukkaniere Teil 3 - BB raus direkt rechts rum raus an die südliche Küste 3 Kapitäne auf den Schiffen killen

Alle Mobs dort droppen auch den Tabak für die Schnupftabakquest, die wurde auch erledigt.

Auf den 3 Schiffen spawnt ebenfalls Cortellos Rätsel, immer nur für einen. Alle haben eine bekommen und die Quest angenommen aber noch nicht erledigt.

Das war's :-)

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 26. Jan 2020, 09:17

Am Freitag abend haben wir Uldaman bewältigt - na ja, bis auf den Endgegner - aber es war knapp :)
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.

Benutzeravatar
Andfalathiel
Beiträge: 2005
Registriert: 11. Jul 2005, 21:15
Wohnort: dhronecken

Re: Stand der Dinge

Beitragvon Andfalathiel » 28. Jan 2020, 22:36

Dienstag abend waren wir in verschiedenen Konstellationen im Ödland und an anderen orten. Erledigt wurden dabei:

Reagenziensuche im Ödland III (Alchi-Quest)
Erdbeben (mit Folge)
Der Stern, die Hand und das Herz (3 Elite rund um die Welt töten)

Dabei waren Ascha/Windura, Hadara, Aldegaard, Schargo, Alinde & Andfa.
I've seen things you people wouldn't believe. Attack ships on fire off the shoulder of Orion. I watched C-beams glitter in the dark near the Tannhauser gate. All those moments will be lost in time.


Zurück zu „Classic“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Credits: Matti from StylesFaktory.pl - Background from wallpaperbackgrounds.com
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
 

 

cron